fuechse.info News-Feed
Aktuelles über Füchse

Einträge 210 bis 219 von 491
Albstadt (BaW): Fotograf hilft Fchsin
Info von Admin am 10.06.2012, 21:41 Uhr

"Ein Schuppen im Ort, nahe einem Wohnhaus. Eine Fhe will zu ihren Jungen, die allerdings durch einen Maschendrahtzaun von ihr getrennt sind. Die Jungen sehen die Mutter und wollen zu ihr, steigen am Zaun hoch. Bewohner beobachten das und werfen Steine, weil sie den Fuchs fr fr eine Bedrohung halten. (...)"
DJV: Propaganda fr die Fallenjagd
Info von Admin am 05.05.2012, 14:03 Uhr

Der Deutsche Jagdschutz-Verband pldiert vehement fr die Fallenjagd - und fhrt als Beleg fr seine berkommene These, Fchse und andere Beutegreifer "mssten" durch intensive Bejagung "kurz gehalten" werden, eine wissenschaftliche Arbeit an, die bei nherer Betrachtung alles andere als jagdfreundlich ist.
Kreisjgermeister protestiert gegen geplanten Fuchspark
Info von Admin am 21.04.2012, 16:16 Uhr

Tierschtzer wollen im Saarland einen Fuchspark einrichten, der der Bevlkerung Fakten ber Fchse nherbringen soll, und in dem verschiedene Fuchsarten gehalten werden sollen. Jger protestieren dagegen - sie frchten um die Akzeptanz ihres Hobbys.
Bochum: "Undefinierbares Tier" entpuppt sich als Fuchswelpe
Info von Admin am 06.04.2012, 12:37 Uhr

"Fr Rtselraten sorgte in einer Bochumer Polizeiwache der Fund einer Frau, die nicht wusste, ob es sich um eine Katze, einen Hund oder Marder handelt. Schlielich wurde der Kleine identifiziert: Er entpuppte sich als Fuchswelpe."
Saarland: CDU & SPD wollen Fuchs-Schonzeit aufheben
Info von Admin am 06.04.2012, 12:33 Uhr

Insbesondere durch den Einsatz der Grnen wurde im Saarland in der letzten Legislaturperiode eine sechsmonatige Schonzeit fr Fchse - sowohl Welpen als auch erwachsene Tiere - eingefhrt. Die neu gewhlte Groe Koalition aus CDU und SPD will diesen wichtigen Schritt in die richtige Richtung nun auf Druck der Jgerschaft sowie auf das Betreiben jagender Politiker in den eigenen Reihen wieder rckgngig machen.
Tierschtzer wehren sich vehement gegen die Plne der neuen Landesregierung, die bereits die Plne der vorherigen Jamaika-Koalition zu einer umfassenden Jagdrechtsreform gekippt hat.
"Operation Futterneid": Kampagne gegen die Fallenjagd
Info von Admin am 18.03.2012, 13:24 Uhr

"Trotz Schonzeit ist die illegale Frhlingsjagd auf Greifvgel, Fchse, Marder und Hauskatzen in vielen Jagdrevieren Nordrhein-Westfalens immer noch an der Tagesordnung. Das ist das Ergebnis der gestern zu Ende gegangenen Operation "Futterneid", bei der 30 Tierschtzer und Polizisten zahlreiche Jagdreviere kontrolliert haben. Wie das "Komitee gegen den Vogelmord" mitteilt, wurden dabei seit Donnerstag insgesamt 26 trotz Schonzeit bekderte und aktivierte Totschlag- und Lebendfangfallen entdeckt und angezeigt."
Britischer Farmer erschiet "Riesenfuchs"
Info von Admin am 18.03.2012, 13:22 Uhr

In Grobritannien hat ein jagender Schafzchter einen ungewhnlich groen Fuchs gettet - mit etwa 17kg war dieser gut doppelt so schwer wie ein durchschnittlicher Fuchsrde.
Pressemappe zum Thema "Schonzeit fr Fchse"
Info von Admin am 03.03.2012, 13:09 Uhr

Die von mehr als 70 Organisationen getragene Initiative Schonzeit fr Fchse hat eine Pressemappe zum Thema Fchse und Fuchsjagd zusammengestellt. Darin wird zu oft diskutierten Themen - Tollwut, Fuchsbandwurm, angebliche "berpopulation" von Fchsen - Stellung bezogen und begrndet, warum die Jagd auf Fchse sinnlos und grausam ist.
UK: Schule will Kinder auf Fuchsjagd schicken - Eltern protestieren
Info von Admin am 25.02.2012, 12:39 Uhr

Nach massiven Protesten von Eltern hat die Leitung einer britische Schule in Huntingdonshire ihren Plan aufgegeben, Schler auf einen Ausflug zu schicken, bei dem sie eine Fuchsjagd begleitet sollten. Vor drei Monaten hatten 10- bis 11-jhrige Schler derselben Schule bereits an einer Vogeljagd teilnehmen mssen.
Mssen Jger Fchse jagen?
Info von Admin am 24.02.2012, 21:16 Uhr

"Eine bundesweite Initiative von 70 Organisationen aus dem Natur- und Tierschutz kritisiert die Fuchsjagd und fordert zumindest eine neunmonatige Schonzeit fr das Tier. Der Rotfuchs sei eine der wenigen einheimischen Wildtierarten, die in den meisten Bundeslndern ganzjhrig bejagt werden dabei sei dies unntig. In Baden-Wrttemberg, wo im Jagdjahr 2010/11 knapp 73000 Fchse erlegt wurden, ist wie im Koalitionsvertrag der grn-roten Landesregierung festgehalten geplant, das Landesjagdgesetz zu berarbeiten. Dabei wird auch die Fuchsjagd eine Rolle spielen."